Appell des Monats – März 2019

Appell des Monats – März 2019

Widerrechtliche Inhaftierung, unmenschliche Haftbedingungen, Prügel, Folter GABUN MÄRZ 2019 Bertrand Zibi Abeghe, früherer Abgeordneter und heute dem Oppositionellen Jean Ping nahestehend, verbringt seine Tage im Isolationstrakt des Zentralgefängnisses von Libreville...
Appell des Monats – Februar 2019

Appell des Monats – Februar 2019

Mutter eines inhaftierten Journalisten verschwunden CHINA FEBRUAR 2019 Pu Wenqing, die Mutter des inhaftierten Journalisten Huang Qi Pu Wenqing, die Mutter des inhaftierten Journalisten Huang Qi, wird seit dem 7. Dezember vom Staat an unbekanntem Ort festgehalten. In...
Appell des Monats – Januar 2019

Appell des Monats – Januar 2019

Menschenrechtsverletzungen in FlüchtlingshaftlagernKooperation von Luxemburg mit der libyschen KüstenwacheÜbergriffe auf Seenotrettungskräfte LIBYEN Januar 2019 Eine libysche Küstenwache vor 147 illegalen Migranten, 45 Kilometer westlich von Tripolis (AFP) -2017 In...
Interreligiöse Festveranstaltung anlässlich des 70. Jahrestages der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte in Luxemburg

Interreligiöse Festveranstaltung anlässlich des 70. Jahrestages der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte in Luxemburg

Religionen vereint für Menschenrechte Anlässlich des 70. Jahrestages der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte organisierte die ACAT eine interreligiöse Zeremonie am 10. Dezember unter Mitwirkung der wichtigsten in Luxemburg vertretenen Religionsgemeinschaften....
Appell des Monats – Dezember 2018

Appell des Monats – Dezember 2018

Beschränkung der Meinungsfreiheit Aserbaidschan Dezember 2018 Gozel Bayramli, Abgeordnete der größten aserbaidschanischen Oppositionspartei Popular Front Party (APFP), bei ihrer Verhaftung während einer Demonstration im April 2011 in der Hauptstadt Baku. (c) 2011...